Biete deine Dienstleistungen in der Welt der Veranstaltung an 

Mit der Dienstleistungs-Plattform von Zorse kannst du deine Leistungen anbieten und erreichst die Menschen, die Veranstaltungen machen. Ob Caterer, Techniker oder Künstler – hier bist du richtig! Komme mit Veranstaltern und Dienstleistern in Kontakt, finde deine Zielgruppe und baue eine Kundengruppe auf. 

  

Diese drei Schritte führen zum Erfolg:  

wie es funktioniert?

Du registrierst dich und beschreibst kurz, jedoch detailreich dein Unternehmen und / oder die Dienste, die du oder ihr anbietet.  

wie es funktioniert?

Nun bist du in der Veranstaltungswelt präsent und alle Mitglieder sowie Besucher der Webseite von Zorse können dein Profil sehen. Dazu zählen genau die Menschen, die Events machen und immer wieder nach kompetenten Helfern suchen.  

wie es funktioniert?

Wenn sich jemand für dein Unternehmen und / oder Dienstleistungen interessiert, kann er dich über Zorse kontaktieren und buchen. So kommst du schnell an neue Aufträge, die deinen Wünschen entsprechen und bei denen du dein Können anwenden kannst. 

Das sind deine Vorteile als Dienstleister bei Zorse: 

Automatisch ablaufende Arbeitsprozesse  

Du hast einen eigenen Online-Shop und pro Verkauf deines Tickets wird dir nur fünf Prozent des Preises abgebucht. Mit der Umkreissuche werden Interessenten in deiner Umgebung auf deine Veranstaltung aufmerksam gemacht. Das POS-Kassensystem kannst du online und offline verwenden, außerdem werden automatisch PDF-Rechnungen erstellt. Die Tickets können versandt oder im Store abgeholt werden.  

Ein Online-Shop und Kassensystem 

Über Zorse kannst du nicht nur deine Dienstleistungen anbieten, du kannst auch Equipment vermieten oder verkaufen und dich, dein Unternehmen und deine Produkte in der Veranstaltungswelt präsentieren. Das POS-Kassensystem ermöglicht vielfältige Online-Zahlungsmöglichkeiten und ist nicht nur online, sondern sogar auch offline verwendbar. Außerdem können schnell und einfach PDF-Rechnungen erstellt werden.  

Profitrechner 

Mit dem Profitrechner kannst du dir ausrechnen, wie du am meisten Gewinn machst und dabei mit einer angemessenen Preisgestaltung wettbewerbsfähig bleibst. Die Preisanpassung vermeidet einen starken Konkurrenzkampf und sorgt dafür, dass alle Dienstleister fair bezahlt werden.  

Einmalige Kosten und niedrige Gebühren 

Du zahlst als Dienstleister oder Dienstleistungsunternehmen einmalig 190,00 € um dich anzumelden. Als Gebühren werden pro Bestellung, bei der es zu einer wirtschaftlichen Transaktion kommt, nur fünf Prozent abgerechnet. So profitierst wirklich hauptsächlich nur du! Wenn du einen Auftrag bekommst und bei Zorse kommst du sicherlich an die richtigen Kunden, die deine Dienstleistung angemessen honorieren.